Forum

Thema: "Pannen beim ersten Date?"


Mata Hari - Spionin
01.08.2020 12:29
reg. Mitglied
Nur bei Ihr bestand ja ein Interesse... !
Vielleicht ist es ja besser sich hier zuerst ein wenig zu schreiben und kennenzulernen (Interessen, Gemeinsamkeiten, Erwartungen usw...)
Dann wird's nicht ganz so ein Schuß ins Blaue.

Sie: Hey Liebling hast Du was gesagt ?
Er: Nein mein Schatz, das war letztes Jahr....

ein kleiner Gag hilft meistens auch...

Hrostock _.
01.08.2020 18:34
reg. Mitglied
Ich lerne mein Gegenüber lieber gleich real kennen, dass ist irgendwie ehrlicher und direkter. Man kann viel besser nachhaken und sieht an Hand der Reaktionen, wie wichtig einzelne Dinge dem anderen sind.

Ob man online oder "draußen" den Schuss ins Blaue setzt, ist doch eigentlich egal. Aber draußen entwickelt sich ein ganz anderes Flair...das Gespräch hat viel mehr Potential. Was "investiert" man schon großartig? Nur etwas Zeit, mehr nicht. Und wenn es nicht passt, auch nicht weiter schlimm. Dann war man zumindest draußen an der frischen Luft

@Ostsee:
Naja, ich gehe regelmäßig in die Sauna...für mich spielt die Nacktheit keine große Rolle. Aber das Problem ist dort ähnlich wie im Kino, man kann sich kaum unterhalten. Beim Schwitzen ist Ruhe angesagt und beim entspannen auf der Liege auch. Da bleiben nicht viele Möglichkeiten. Daher ziehe ich auch einen Spaziergang vor, dass lockert auf und man hockt nicht so steif voreinander. Geht auch zu jeder Uhrzeit

Mata Hari - Spionin
01.08.2020 19:01
reg. Mitglied
Na da haben wir jetzt ja einen (den) Grund gefunden, warum es hier so leer geworden ist.... die treffen/finden sich alle gleich real. Ich mach das lieber andersherum... immer so step by step.

Steif sind im Allgemeinen eher die Männer, deshalb ist Sauna auch nicht die beste Idee für ein 1.Date - höchstens im 'Abkühlbecken', aber wer es mag - warum nicht... viel Spass !

Mia Le
02.08.2020 00:16
reg. Mitglied
Mein heutiges ( 1.Date) war mit einem wirklich hübschen und attraktiven Mann. Er wollte mit mir an den See. Ich hatte erst bissel komplexe aber dann war es echt ein toller Tag. Wir waren chillen auf dem Wasser auf einer Matte. Picknick und viel gesprochen. Abends waren wir was essen und hatten einen schönen Abendspaziergang gehabt. 😊

Mia Le
02.08.2020 00:28
reg. Mitglied
Mein heutiges 1. Date wollte gern an den See . Bei 35 Grad auch verständlich. Er ist sehr hübsch und attraktiv. Ich hatte erst bissel komplexe und war unsicher. Aber es war ein wirklich schöner Tag. Wir konnten in aller Ruhe chillen, reden, schwimmen und ein kleines Picknick machen. Abends waren wir noch essen und haben einen langen Abendspaziergang gemacht. 😊

Mia Le
02.08.2020 00:30
reg. Mitglied
doppelt ......hatte erst nicht gesendet

Hrostock _.
02.08.2020 06:30
reg. Mitglied
Und diesmal hast Du nicht gleich Kondome rausgeholt?

Mata Hari - Spionin
02.08.2020 07:53
reg. Mitglied
Sei nicht immer so neugierig Hr. Hro...

Haha das war bestimmt sehr schön und vor allem 'abwechslungseich' Mia. Dafür muß man sich aber schon ein wenig kennen - könnte ich mir vorstellen. Für's aller erste Treffen würde ich da doch eher einen 'noch' öffentlicheren Ort bevorzugen (z.B. ein Cafe, Restaurant, Biergarten, Eisdiele etc...) und dabei, wenn möglich auch auf eine eigene Transportmöglichkeit achten...
Es ist bestimmt auch nicht schlecht,, wenn jemand Bescheid weiß, wo man steckt, bzw. wenn man(n) / frau.zwischendurch mal angerufen wird. Das klingt jetzt zwar alles nicht sehr romantisch, aber schaden kann es ja auch nicht...

Baltic Sea
02.08.2020 09:40
reg. Mitglied
Mata, ich halt es auch so. Erstes Date in der Öffentlichkeit. Wie bei den Kondomen, Sicherheit geht vor. Da muss man nicht mal auf den Spaziergang verzichten. Häfen, Strandpromenaden, Altstädte sind immer gut besucht und man ist zwar anonym, aber nicht allein.

Mia Le
02.08.2020 14:04
reg. Mitglied
Am See ist ja öffentlich zumindest sind bei über 35 Grad viele Leute da. Und ja meine Freundin weiß beim ersten Internet Date immer mit wem ich wo und wann bin. Ist doch klar. Schließlich weiß (Frau) nie mit wem man es wirklich zu tun hat und was für Absichten vielleicht dahinter stecken. Es passiert genug. Und nein diesmal gab es nichts ungewollt zu sehen. Unser Date ging von 15.00 bis 24.00 Uhr echt lange. Zum Abschied eine Umarmung und ein Kuss auf die Wange. Ich denke das ist ok.

Doctor W.
02.08.2020 17:51
reg. Mitglied
Am Besten gar nicht erst daten, dann erspart man sich eine Panne

Mata Hari - Spionin
02.08.2020 19:03
reg. Mitglied
Mh das geht auch... lieber Doc.

oder man dated nur mit neuem TÜV(Pannendienst)... aus Pannama
und läßt dort den Panniculusreflex ausschalten...

Satire off...

Mata Hari - Spionin
02.08.2020 20:13
reg. Mitglied
Ein recht langes Date, da hattest Du aber wirklich Glück Mia... Ich tausche mich manchmal auch später noch mit jemandem aus, dann geht das Date sozusagen weiter... aber hier geht's ja um Pannen, deshalb gehört das nicht hierher.

Eigenartig, finde ich, dass Du bei Deinem Date 'immer' auf die Uhr geschaut hast. Es heißt doch eigentlich. "Dem Glücklichen schlägt keine Stunde" oder hattest Du etwa doch ein anderes Ende geplant ?

Einfach Nett
02.08.2020 22:49
reg. Mitglied
Ja Safe 1st ist immer aber immer auf MHD achten und nicht zu warm lagern sonst werden sie mürbe

Mia Le
03.08.2020 14:03
reg. Mitglied
Ohne Worte . Wenn man sich um 15.00 Uhr verabredet und kurz nach 24 .00 Uhr wieder zu Hause ist. Was hat das mit ...auf Uhr gucken zu tum....hier gehören einige andere Kommentare nicht rein würde ich behaupten. Aber jeder kann sich äußern wie man möchte...lesen ist freiwillig

Mia Le
03.08.2020 14:20
reg. Mitglied
Ich wollte lediglich schreiben wie es auch laufen kann. Aber wenn das hier nicht her gehört entschuldige ich mich höflichstnur dann gehört dieser Kritik Senf an meinem Entrag auch hier nicht her. Denn das ist auch keine Date Panne.

Mata Hari - Spionin
03.08.2020 16:01
reg. Mitglied
Haha - so dünnhäutig das hätte ich nicht gedacht...
Entschuldigung höflichst zurückgewiesen - weil unnötig.
Du wurdest gar nicht kritisiert.

Edmond D.
03.08.2020 18:51
reg. Mitglied
Ja manchmal ist ein Date eben zu früh zu Ende und manchmal erst spät.
Das Schöne daran ist, finde ich, die Unsicherheit, daß man vorher nicht weiß, wie es sich entwickeln wird und was es bringt.

Mata im ersten Teil sprichst Du von Dir(das hat Mia wohl falsch verstanden), aber die Frage danach, die ist schon etwas unkonventionell nicht war?

Mata Hari - Spionin
03.08.2020 19:03
reg. Mitglied
Mag sein - aber antworten ist auch freiwillig...
und um eine echte Antwort zu bekommen, muß man schon ein bisschen kitzeln... nicht wa(h)r

Baltic Sea
04.08.2020 12:16
reg. Mitglied
Mata, die Auswertung des Dates (meist mit der Besten) gehört bei Frauen doch eigentlich immer dazu.

Wenn man weiß wann es angefangen hat und wann man dann zuhause war, würde ich auch nicht als "auf die Uhr gucken" bezeichnen. Und da das Date so lange ging, haben die beiden sich offensichtlich gut unterhalten.
Freut mich für dich, Mia.

Ich persönlich finde die Unsicherheit vor nem Date nicht schön, insgesamt die ganze Aufregung und ungewissheit. Das 2. Date kann ich dann viel eher genießen. Da kennt man sich schon n bisschen und kann langsam grob abschätzen wohin es geht.
Das 2. Date mit meinem jetzigen Freund war total schön, mit den 100 kleinen ersten Malen.